5. Deutscher Gläubigerkongress am 15. /16. Juni 2016 in Köln

„Erfolgreich Scheitern – vom Flop wieder an die Spitze“

Schon längst bedeutet für Unternehmen ein Scheitern oder gar eine Insolvenz nicht mehr das Ende, in manchen Fällen ist es inzwischen gar eine strategische Option zur Krisenbewältigung. Viele Unternehmer und Unternehmen in Deutschland, die nach einer erfolgreichen Sanierung unter Insolvenzschutz wieder zurück an die Spitze gekehrt sind, berichteten auf dem Kongress über ihre Erfahrungen und wie man „Scheitern“ zum Erfolg führen kann. Über 300 Unternehmer, Unternehmensberater, Steuerberater, Insolvenzrechtsexperten folgten Referaten zu den vier Themenblöcken

  • Erfolgreich Scheitern. Oder: Die Krise als Chance!
  • Krisenfaktor Anfechtung: Anfechtungsrisiken erkennen – Anfechtungsrisiken vermeiden: Was man als Unternehmer, Berater und Gläubiger wissen muss!
  • Nachhaltige Sanierung vs. übertragende Sanierung
  • Außergerichtliches Sanierungsverfahren – Durch die EU zur Sanierungskultur in Deutschland?

Die Vorträge finden Sie hier

Der Systemische Dialog am 1. Kongresstag vertiefte die Fragen des erfolgreichen Scheiterns an konkreten Beispielen und diskutiert Trends im Rahmen sich rasch ändernder Märkte. Mehr zu den Ergebnissen des Systemischen Dialogs.

Der 6. Deutsche Gläubigerkongress 2017 findet im Juni 2017 wieder in Köln statt.

 

 

 

Premiumpartner

LogoHDI

LogoJK

 

Pluta

 

Wirtschaftspartner

 Druck

 

BDO_Restructuring_logo_web

 

SAV Logo rgb_web

 

maturus_logo_pos_70_web

 

STP_Logo_Claim_300dpi_4c_CMYK web

SBS Logo_Web

Logo BurkAG mit Wege

 Medienpartner

return

brand eins

Wissenschaftspartner